Wohnpark Csokorgasse, 2019

Fachbereich / Projekttyp Wohnbau
Auftraggeber ÖVW Österreichisches Volkswohnungswerk gem. GmbH
Leistungsumfang Baumanagement (ÖBA)
Fertigstellung 2019

Ab November 2017 wird unter dem Titel „Wohnpark Csokorgasse“ eine geförderte Mietwohnanlage auf drei Bauplätzen errichtet. Das Projekt besteht aus neun Wohngebäuden und einer Tiefgarage unter der gesamten Anlage.

Der Wohnpark entsteht auf  drei zusammenhängenden Bauplätzen an der Simmeringer Hauptstraße 501 und 503 sowie Csokorgasse 4 und 6 in 1110 Wien. Die Grundstücksflächen sind insgesamt 17.676 m² groß, die Flächen der Wohneinheiten werden 38.442m²  betragen.

348 Wohnungen sowie 230 Tiefgaragenstellplätze entstehen und  die Anlage wird zudem über einen eigenen Kindergarten verfügen.  Die Bauzeit beträgt 24 Monate mit der geplanten Fertigstellung der Anlage im Herbst/Winter 2019. Die Nettobaukosten belaufen sich auf ca. 36,4 Mio. Euro.           

Die Ingenos.Gobiet GmbH wurde vom Bauträger ÖVW mit der örtlichen Bauaufsicht für folgende Leistungen beauftragt:

  • Bauüberwachung und –Koordination
  • Termin- und Kostenverfolgung
  • Qualitätskontrolle
  • Rechnungsprüfung
  • Mängelfeststellung und -Bearbeitung