Wohnbau Sandgasse 41 / Graz, 2006

Fachbereich / Projekttyp Wohnbau
Auftraggeber Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft Steiermark GmbH
Leistungsumfang Baumanagement
Fertigstellung 2006

Das Projekt Sandgasse „future housing“ ist ein Forschungsprojekt für neue europäische Wohnformen, das auf die veränderten Gesellschaftsstrukturen reagiert. Es kann das Wachsen und Schrumpfen von Familien aufnehmen

Bei diesem Projekt wurden nicht wie üblich fertige Wohnungen angeboten, sondern Module von ca. 20 m², die innerhalb der vorgegebenen Wohnungshülle beliebig aneinadergereiht werden konnten.

Es wurden 60 Wohneinheiten mit Nutzflächen von ca. 60 bis 95 m² errichtet. Alle Wohnungen weisen Balkone oder Terrassen auf. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben jeweils einen Eigengarten.

Die 5-geschossigen Gebäude sind unterkellert und mit einer Tiefgarage mit 76 Stellplätzen ausgestattet.