Bezirkspolizeikommando und Polizeiinspektion Amstetten, 2007

Fachbereich / Projekttyp Büro- und Geschäftsgebäude
Auftraggeber Amt der NÖ Landesregierung / LAD3
Leistungsumfang Bebauungsstudie, Abwicklung des Architekturwettbewerb
Fertigstellung 2007

Im Jahr 2004 entwickelten wir für den Neubau eines Bezirkspolizeikommandos und einer Polizeiinspektion eine Bebauungsstudie auf bis dahin unbebauten Rest-Grundstücksflächen der Bezirkshauptmannschaft Amstetten.

Darauf aufbauend, führten wir im Auftrag des Landes NÖ einen geladenen Architektenwettbewerb durch, aus dem das Architekturbüro Scheibenreif als Sieger hervor ging.

Der Neubau des Bezirkspolizeikommandos und der Polizeiinspektion ist als 2-geschoßiger Baukörper mit Niedrigenergiehausstandard konzipiert und erreicht einen Wert von HWB 33,42 kWh/m²a.